Über uns und unsere Ziele

Flagge des PSV-RW

Im Jahre 2006 hat sich der Bezirksverband Rhein-Westerwald gegründet und führte bis Ende 2023 den Namen "Pferde-Sport-Verband Rhein-Westerwald e.V."

 

Unsere räumliche Zuteilung umfasst die Gebiete Rhein-Westerwald-Lahn.

 

Interessante Eckdaten:

  • Der Sitz des Verbandes ist Neuwied.
  • Der Verband ist in das Vereinsregister eingetragen.
  • Der Verband ist seit 2024 als Abteilung in den Pferdesportverband Rheinland Nassau e.V. eingegliedert.
  • Der Verband ist Mitglied des Pferde-Sport-Verbandes Rheinland-Pfalz e.V.
  • Der Verband ist Mitglied im Sportbund Rheinland.

 

Zweck des Pferdesportverbandes ist die Zusammenfassung aller Bestrebungen innerhalb des Verbandsgebietes, die auf die Förderung des Pferdesports gerichtet sind. Die Globalisierung im Pferdesport hat auch hier stattgefunden. Die Veränderungen in allen Bereichen des Pferdesportes müssen bei allen Entscheidungen unbedingt miteinbezogen werden.

 

Präzise Zielsetzungen für die Zukunft spielen auch in den nächsten Jahren eine Hauptrolle.
Dies gilt für alle Bereiche, und diese sind sehr vielfältig: Turnierreiten, Fahren, Voltigieren, Jagdreiten, Breitensport, Freizeitreiten, Westernreiten und therapeutisches Reiten sind alle in der Familie des Pferdesports integriert.

 

Veranstaltungen aller Art werden fachlich unterstützt. Der Vorstand steht hier immer mit Rat und Tat zur Seite.

 

Besonderer Wert wird auf die Fort- und Weiterbildung von Reiter und Pferd gelegt. Die Basisklassen sind hier ein besonderer Schwerpunkt.

Druckversion | Sitemap
© 2024 Pferdesportverband Rhein-Westerwald e.V.