Bezirksmeisterschaften

Bezirksmeisterschaften Rhein-Westerwald 2017 in Altenkirchen

Bei warmem, aber gutem Wetter suchte der Pferdesportverband Rhein-Westerwald die besten Reiter bei den Bezirksmeisterschaften in Altenkirchen

Vom 07. bis 09. Juli 2017 wurde die Ausrichtung der alljährlichen Bezirksmeisterschaften Rhein-Westerwald wieder in die routinierten Hände des Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenkirchen e.V. gelegt. Die Zuschauer erlebten ein interessantes sportliches Highlight der Region auf der Reitanlage von Conrad Beck. Dieser - auch Sportwart im Verband - konnte als Vereinsvorsitzender viele Helfer mobilisieren, um ein ordentliches Turnier mit über 1000 Nennungen auf die Beine zu stellen und den Anforderungen Herr zu werden. 

Sowohl in der Dressur als auch im Springen gab es über das ganze Wochenende schöne Ergebnisse, die dem ein oder anderen Reiter ein kräftiges Lächeln auf das Gesicht zauberten. Ein doppelter Glückwunsch geht an den RV Kannenbäckerland, der mit seinen Mannschaften sowohl im Springen als auch der Dressur Bezirksmeister wurde.

Bei der großen Siegerehrung am Sonntag-Nachmittag wurden alle Meister mit Schleifen, Scherpen und Pokalen geehrt und ein positives Fazit gezogen: Sowohl Verband, als auch Verein, Zuschauer und Reiter waren zufrieden mit dem dreitägigen Turnier.
Der erste Vorsitzende des Pferdesportverbandes, Heiner Jeibmann, moderierte die Ehrung zusammen mit Conrad Beck und sorgte für gute Stimmung, in dem er das Wort zwischendurch immer wieder an Beteiligte übergab - Reiter, Trainer und Vereinsvorsitzende -, die eine kleine Rückmeldung zur Veranstaltung oder kurze Berichte über ihr alltägliches Training zum Besten gaben. Die Zuschauer waren sichtlich amüsiert! Zuvor ließ Heiner Jeibmann noch ein paar freiwillige Reiter einige Lektionen aus der Dressur vorführen und erklärte dabei wichtige Begriffe und Fehler - aus der Sicht eines Grand-Prix-Richters äußerst interessant!

Bei der guten Zusammenarbeit zwischen Verband und den ausrichtenden Vereinen kann man sich bereits auf die nächsten Bezirksmeisterschaften in 2018 freuen − wir sind schon gespannt, danken allen Beteiligten und wünschen zunächst weiterhin viel Erfolg auf den kommenden Turnieren!
Alle Ergebnisse, Bilder und eine Übersicht über alle Bezirksmeister gibt es auf www.psv-rw.de und www.facebook.com/psvrheinwesterwald.

Bezirksmeister Dressur LK0
Bezirksmeister Dressur 2017 LK0.pdf
PDF-Dokument [300.7 KB]
Bezirksmeister Dressur LK3
Bezirksmeister Dressur 2017 LK3.pdf
PDF-Dokument [303.5 KB]
Bezirksmeister Dressur LK4
Bezirksmeister Dressur 2017 LK4.pdf
PDF-Dokument [292.6 KB]
Bezirksmeister Dressur LK5
Bezirksmeister Dressur 2017 LK5.pdf
PDF-Dokument [307.8 KB]
Bezirksmeister Dressur LK6
Bezirksmeister Dressur 2017 LK6.pdf
PDF-Dokument [295.5 KB]
Bezirksmeister Mannschaft Dressur
Bezirksmeister Mannschaft 2017 Dressur.p[...]
PDF-Dokument [197.4 KB]
Bezirksmeister Mannschaft Springen
Bezirksmeister Mannschaft 2017 Springen.[...]
PDF-Dokument [246.5 KB]
Bezirksmeister Springen LK0
Bezirksmeister Springen 2017 LK0.pdf
PDF-Dokument [300.9 KB]
Bezirksmeister Springen LK3
Bezirksmeister Springen 2017 LK3.pdf
PDF-Dokument [302.5 KB]
Bezirksmeister Springen LK4
Bezirksmeister Springen 2017 LK4.pdf
PDF-Dokument [306.5 KB]
Bezirksmeister Springen LK5
Bezirksmeister Springen 2017 LK5.pdf
PDF-Dokument [313.8 KB]
Bezirksmeister Springen LK6
Bezirksmeister Springen 2017 LK6.pdf
PDF-Dokument [307.2 KB]
Bezirksmeister Standarte
Bezirksmeister Standarte 2017.pdf
PDF-Dokument [295.5 KB]

Bezirksmeisterschaften Rhein-Westerwald 2016 in Langenscheid

Bezirksmeister wurden in Langenscheid ermittelt − Neumannshöhe und Kannenbäckerland siegen als Mannschaften

 

Zum 38. Mal richtete der Zucht-, Reit- und Fahrverein Langenscheid sein Dressur- und Springturnier am ersten Septemberwochenende aus. In diesem Jahr integrierte der Verein dabei die jährlichen Bezirksmeisterschaften des Pferdesportverbandes Rhein-Westerwald in die Veranstaltung und stellte bei etwa 650 Nennungen ein schönes Turnier auf die Beine.

Vom 03. bis 04. September trafen sich zahlreiche Reiter und Vereine auf der vereinseigenen Reitanlage, die zuvor mit neuem Boden auf dem Dressur-Abreiteplatz und in der Reithalle ausgestattet worden ist. Folglich waren die Bedingungen − von der gut organisierten Meldestelle über die Verpflegung bis hin zu besagtem Boden − für die Reiter, Pferde und Zuschauer optimal. Auch einzelne Regenschauer am Sonntag bis kurz vor der großen Ehrung änderten daran nichts. Die Schirmherrschaft über das Turnier übernahm Karl-Heinz Künzler, der zusammen mit Rudolf Stahl vom 1. Vorsitzenden Lothar Strutt für ihr außerordentliches Engagement im Verein zum Ehrenmitglied ernannt wurde − eine schöne Geste vor den versammelten Zuschauern.

An beiden Veranstaltungstagen galt es, beste Leistungen zu zeigen und die Sieger im Springen und in der Dressur auszumachen. Bei den Mannschaften waren dies der RV Neumannshöhe in der Dressur und der RV Kannenbäckerland im Springen. In der traditionellen großen Siegerehrung am Ende des Turnieres auf dem leergeräumten Springplatz wurden dann vom 1. Vorsitzenden des PSV Rhein-Westerwald, Heiner Jeibmann, die jeweils ersten Drei der LK0, LK6, LK5, LK4 und LK3 in beiden Disziplinen ausgezeichnet. Mit der Ehrenrunde im Anschluss und den Lächeln auf den glücklichen Gesichtern der Platzierten wurde das Turnier dann beendet.

Bei der guten Zusammenarbeit zwischen Verband und den ausrichtenden Vereinen kann man sich bereits auf die nächsten Bezirksmeisterschaften in 2017 freuen − wir sind schon gespannt, danken allen Beteiligten und wünschen weiterhin viel Erfolg auf den kommenden Turnieren!
Alle Ergebnisse, Bilder und eine Übersicht über alle Bezirksmeister gibt es auf www.psv-rw.de und www.facebook.com/psvrheinwesterwald.

Bezirksmeister Dressur 2016
Bezirksmeister Dressur 2016.pdf
PDF-Dokument [420.6 KB]
Bezirksmeister Kombiniert 2016
Bezirksmeister Kombiniert 2016.pdf
PDF-Dokument [339.3 KB]
Bezirksmeister Springen 2016
Bezirksmeister Springen 2016.pdf
PDF-Dokument [404.4 KB]
Ergebnisliste
Ergebnisse.pdf
PDF-Dokument [38.2 KB]

Hier gelangen Sie zu den Ergebnissen des Rhein-Westerwald Cups 2017:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Pferdesportverband Rhein-Westerwald e.V.